.

Unität

Die Ment’sche Forschungsklinik

Experi Ment gründete mit eigenen Mitteln im Jahr 996 n. S. die „Forschungsanstalt für Energetik, Mechanik und technische Metaphysik“ kurz „Forschungsunität“. Einen Schwerpunkt der Forschungen bildet bis heute die Thermodynamik.
Da bereits nach zwei Monaten das gesamte Gebäude explodierte und der Elfenkrieg in vollem Gange war , wurde zusätzlich zu einem Neubau aus Mitteln der Obrigkeit in höchster Eile ein Lehrkrankenhaus auf dem weitläufigem Gelände errichtet. In diesem Zuge wurde auch die Bettenkapazität der Studentenwohnheime verdoppelt. So kam auch der Name „Ment’sche Forschungsklinik“ zu Stande. Diese wurde vom BaronWulfen von Auenhain feierlich noch im gleichen Jahr 996 n.S. ihrer Bestimmung übergeben.

Im Jahr 1002 n.S. wurden auf dem Gelände der Forschungsklinik weitere Gebäude eingeweiht. Baron Wulfen ließ die Forschungsklinik zu einer magischen Volluniversität ausbauen, um die neuen Phänomene im magischen Kontinuum besser erforschen zu lassen. Mehrere tragische Unfälle hatten zudem deutlich werden lassen, dass eine spezielle Ausbildung für Auenhainer Magier unumgänglich für die öffentliche Sicherheit war. Ein nicht unerheblicher Teil des Staatshaushaltes fließt in diese Institution.

Bekannte Erfindungen

Topf in dem alles schneller Gar wird, weil da mehr Druck drauf ist (TGD) mit Ventül
Barthaarentfernungsgerät (BEG9a)
Schnellgärer Vzg23a
Selbstschreiber „CONTINENTAL“
Gesichtsbuch mit Klaud (Artefakt zum Verschenken)

Wichtige Projekte

    • Die Vererbungslehre von Werwesen mit reinrassigen Tieren
    • Die Natur der Technik
    • Untersuchungen zu Magieknoten
    • Fortbewegung ohne Kraft
    • Wege der Magie über große Entfernungen
    • Fernmelken von Kühen (arkane Landwirtschaft)

Lehr- und Forschungsbereiche

Bereich

mögliche Vertiefungsbereiche

aktuelle Projekte

Verwaltung

  • Umleitung von Fördermitteln
  • Beantragungvon Fördermitteln
  • Vernichtung von Fördermitteln
  • Elementare Verwaltung
  • Gehobene Verwaltung
  • Hohe Verwaltung
  • Verwaltungsangelegenheiten
  • Beschleunigte Beantragung diverser Fördermittel beim Ministerium für magische Angelegenheiten

Hochenergetische Magie

  • Hochenergetische Magie
  • Abschirmungstheorien für hochmagische Artefakte
  • Möglichkeiten zur Erhöhung der Kapazitäten verschiedener Magiesammlertypen

Metaphysische Magie

  • Magische Grundtheorie
  • Magische Umleitungen
  • Göttliche Metaphysik
  • Leylinientheorie
  • Magiesammleraufbau
  • Aufbau eines experimentellen Transphasenkollektors
  • Die Natur der Technik bezüglich der Spaltbarkeit eines Thaums unter besonderer Berücksichtigung elementarer metaphysischen Energien

Verwandlung von veränderlichen Dingen

  • Elementare Verwandlung
  • Alchemiepraxis
  • Geschlechtsumwandlung
  • Erweiterte Zauber zur Verwandlung von Holz zu Gold

Arkane Landwirtschaft

  • Erweiterter magischer Hackfruchtanbau
  • Hochmagisches Pflügen
  • Gießen ohne Regen
  • Magische Manipulation von Lebewesen zur Ertragssteigerung
  • Energetische Landwirtschaft
  • Reduzierung des Manaverbrauches beim Pflügen ohne Zugtiere
  • Untersuchungen zur Wachstumsbeschleunigung beim Weizenanbau
  • Auswirkungen magisch-manipulierter Bienen auf die Honigproduktion unter besonderer Berücksichtigung ihrer Bestäubungskapazität

Elementare Beschwörung

  • Dämonen
  • Geister
  • Elementare
  • Metaphorische Wesenheiten
  • Götter
  • Untersuchungen zum Beschwören von Halbgöttern ohne Gläubige oder Priester

Magische Bannung

  • Dämonen
  • Geister
  • Elementare
  • Metaphorische Wesenheiten
  • Götter
  • Beschleunigte Bannung von Geistern mittels Knickfoki

Pseudomagische Kreistheorie

  • Eindimensionale Kreise
  • Zweidimensionale Kreise
  • Dreidimensionale Kreise
  • Vierdimensionale Kreise
  • n-dimensionale Kreise
  • x-beliebige Kreise
  • Untersuchungen bezüglich der Eignung von großen limbischen Blobs als Kreis im Sinne eines Wirkungsrahmens für Magier
  • Der Einfluss der Zeit bei der Schaffung vierdimensionaler Kreise
  • Auswirkungen bei Erhöhung der Anzahl von Eiern zur Schaffung m-dimensionaler Kreise ohne Holz.

Nichtelementare Magietheorie

  • Alte magische Schriften
  • Neue magische Schriften
  • Alte unleserliche Schriften auf zerfetzen Pergamenten in kaum enzifferbaren unbekannten Schriftzeichen
  • In schlechtem Latein auf billigem Papier verfasstes pseudomagisches Gebrabbel
  • Verstehendes Übersetzten von zwergischen Handbuchblättern
  • Übersetzen einer alt-echsichen Schrift zur Fernlenkung von magischen Geschossen oder zum Fernmelken von Kühen
  • Untersuchungen zur lebensweise von Dämonen einer bestimmten Ebene
  • Die Vererbungslehre von Werwesen mit reinrassigen Tieren

Artefaktkunde

  • Alte Artefakte
  • Neue Artefakte
  • Dämonische Artefakte
  • Besessene Artefakte
  • Heilige Artefakte
  • Verfluchte Artefakte
  • Verflucht heilige und verflucht magische Artefakte
  • Nützliche Artefakte
  • Unnütze Artefakte
  • Artefakte zur Bannung eines bestimmten Dämons welche nach erfolgreicher Bannung übrig geblieben sind
  • Untersuchungen zu zahlreichen zwergischen und elfischen Artefakten
  • Untersuchungen zu zwergischen Magiesammlern bezüglich der Reproduzierbarkeit verschiedener Einzelteile

Portalkunde

  • Portaltheorie
  • Portalpraxis
  • Weitere Verbesserung der Sicherheit beim Übertragen von Personen über größere Entfernungen
  • Fortbewegung ohne Kraft

.